Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Neues Highlight im Jahresprogramm 2020 im “Forum 55plus” im Dekanat Obernburg

“Vom Leben erzählen – Biografie lebendig machen”

Der neue Jahresflyer 2020 für das Programm “Forum 55plus” des Katholischen Senioren-Forums im Dekanat Obernburg ist erschienen.

Die Dekanatsvorsitzende Annemarie Löschinger aus Eichelsbach drückte bei der Veröffentlichung des Flyers ihre Freude darüber aus, dass mit dem neuen Angebot “Vom Leben erzählen – Biografie lebendig machen” wieder ein neuer Schwerpunkt gesetzt werden kann. In Kooperation mit dem Seniorentreff “Mittendrin” in Elsenfeld ist dieses Angebot für Menschen konzipiert, die sich mit ihrer eigenen Lebensgeschichte auseinandersetzen möchten. Helga Nutz aus Eisenbach, ausgebildete Biografie-Arbeiterin, wird dieses Angebot leiten. Sie legt wert darauf, dass es bei der Biografiearbeit nicht nur um ein Zurückschauen geht, sondern auch um eine Stärkung für das Hier und Jetzt. Das erste Treffen unter dem Thema “Brauchtum und Symbole” ist am 3. Februar um 16 Uhr im Seniorentreff in Elsenfeld. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung bei Helga Nutz gebeten, Tel: 06022/31564. 

Ein Kurs für Großeltern

Zum zweiten Mal wird unter dem Motto „Staunen, Fragen - Gott entdecken“ gemeinsam mit der Familienseelsorge ein Kurs für Großeltern von Enkelkindern im Kindergarten- und Grundschulalter angeboten. An vier Abenden ab dem 4. März geht es um den Umgang mit den Fragen der Enkelkinder zum Leben, zu Gott und der Welt. Einen eigenen Flyer zu diesem Angebot gibt es im Diözesanbüro Miltenberg 09371/978730. 

Singen in froher Runde

Unter dem Titel „Schlager aus den 50ern bis in die 80er“ gibt es einen neuen Anlauf für eine offene Singrunde im Haus der Bäuerin in Eichelsbach. Dieter Franz und Klaus Fecher aus Elsenfeld begleiten auf der Gitarre die Sängerschar. „Singen in geselliger Runde trainiert die Lungen und macht den Kopf frei!“, heißt es in der Einladung. Die offene Singrunde findet in Kooperation mit dem Seniorenkreis Eichelsbach statt. Zur Freude aller Gäste gibt es auch Kaffee und Kuchen. Für die Organisation hierfür ist eine Anmeldung bei Annemarie Löschinger nötig, Tel: 00474/2533. Die beiden geplanten Termine für 2019 sind der 4. März und der 7. Oktober jeweils um 14.30 Uhr. 

Bewährte Kurse und Initiativen

Das Angebot „Literatur und Gespräch“ mit Sieglinde Bauer startet wieder ab dem 28. Januar monatlich zum Eintauchen in die schöne Welt der Literatur.
Die Treffen finden ab 15 Uhr im Pfarrheim in Mönchberg statt.
Information bei Sieglinde Bauer, Tel: 09374/2200.

Für Freunde der Fotografie gibt es erneut einen Kurs „Digitale Fotografie“ mit Harald Metzger.
Die Kursreihe beginnt am 13. März um 16 Uhr im Pfarrheim in Kleinwallstadt.
Informationen über die weiteren Termine und Anmeldung bei Harald Metzger, Tel. 06022/22921, Mail: hm-foto@gmx.de. 

Ferdinand Lang und Joachim Freudl laden monatlich unter dem Motto „Weißt du wo die Eichen trotzig ragen“ zu gemütlichen Wanderungen bei jedem Wetter (Dauer etwa 2-2,5 Stunden) mit Einkehr ein.
Die Startorte wechseln und werden in der Presse bekannt gegeben.
Die nächste Wanderung startet am 15. Januar um 13.30 Uhr in Großostheim.
Informationen und die weiteren monatlichen Termine gibt es bei Ferdinand Lang, Tel: 06022/5328 oder Joachim Freudl, Tel. 06022/2086284.

Die Fahrradgruppe startet nach der Winterpause wieder am 9. April um 9.30 Uhr mit der ersten Tour von Elsenfeld nach Hessenthal.
Informationen zu den Fahrradtouren erteilen Volker Kreß. Tel. 06022/8926 und Heiner Pfeifer, Tel. 09374/2271.
Es gibt auch wieder eine Fahrrad-Sternfahrt für den ganzen Landkreis Miltenberg. Am 4. Juli sind die Radler aus den Gemeinden eingeladen, zum Mainuferfest in Laudenbach zu radeln.
Dort findet um 15 Uhr am Feuerwehrhaus eine Segnung der Teilnehmenden statt. Anschließend ist frohe Begegnung auf dem Fest angesagt.
Informationen gibt der Organisator Alfred Zenger aus Laudenbach, Tel: 09372/2269.

Die Hobby-Gitarristen der beiden Dekanate Obernburg und Miltenberg treffen sich 14-tägig im Kleinheubacher Pallotti-Saal zum gemeinsamen Musizieren und Singen.
Neue Mitspieler, die bereits die Liedbegleitung mit Griffen beherrschen, sind herzlich willkommen.
Interessenten wenden sich an Maria Burgemeister, Tel: 09371/4711.

Für alle, die Lust haben, Bewegung in ihre Denkstube zu bringen, gibt es die Kurse Gedächtnistraining unter der Leitung von Gertrud Hamann in Elsenfeld.
Im Pfarrheim St. Gertrud in Elsenfeld laufen die Kurse 1-3: Dienstags von 9.30 -11 Uhr und von 14 - 15.30 Uhr,
Beginn 4. Februar, donnerstags von 9.30 - 11 Uhr,
Beginn 4. Februar. Im Alten Rathaus in Röllfeld finden ab Montag, 3. Februar Kurs 4 und 5 statt: von 8.30 - 10 Uhr bzw. 10.30 – 12 Uhr.
Information und Anmeldung bei Gertrud Hamann, Tel. 06022/9200.

Beim Kochtreff für Männer mit Elisabeth Michalke in der Kardinal-Döpfner-Schule in Großwallstadt sind im Moment alle Plätze belegt.
Interessenten können sich über eine Warteliste bei Elisabeth Michalke anmelden, Tel: 06022/1272.

Mit im Programm sind auch die traditionellen Veranstaltungen auf Dekanatsebene, der „Fröhliche Tanznachmittag“ am 24. April um 14 Uhr im Josef-Kerber-Saal in Wörth
und die Dekanatswallfahrt am 27. Mai in den Würzburger Kiliansdom.
Mit den Ferienleiterinnen Claudia Schüssler-Volz und Gaby Könne geht die Seniorenfreizeit vom 10. bis 16. Mai nach Schenna in Südtirol.
Die Wanderfreizeit führt vom 4.-7. Juni nach Gersfeld in die Hochrhön.

Kontaktadressen:

  • Annemarie Löschinger, Dekanatsvorsitzende, Eichelsbach, Tel: 09374/2533
  • Volkmar Franz, Regionalreferent, Aschaffenburg, Tel: 06021/392161
  • Internet: www.obernburg.seniorenforum.net

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung